Emedastine Augentropfen gegen Heuschnupfen

  • Diese Tropfen lindern Augenentzündung mit Heuschnupfen verbunden.
  • Verwenden Sie zweimal am Tag.
  • Verwenden Sie keine weichen Kontaktlinsen, während Sie diese Tropfen sind.
Art der Medizin Antihistaminika Auge Vorbereitung
Verwendet für Um die Symptome der saisonalen allergischen Konjunktivitis entlasten
Auch als Emadine ®
Erhältlich als Augentropfen

Heuschnupfen wird durch eine Allergie auf Pollen verursacht. Die Symptome von Heuschnupfen sind durch das Immunsystem als Reaktion auf Pollen. Zellen auf das Futter Ihrer Augen lassen eine Chemikalie namens Histamin, die Bindehautentzündung verursacht (Augenentzündung). Es wird auch als saisonale allergische Konjunktivitis, weil die Symptome zur gleichen Zeit auftreten, neigen oder in der gleichen Saison, jedes Jahr. Typische Symptome der saisonalen allergischen Konjunktivitis sind rote, juckende und tränende Augen.

Emedastine fällt entlasten die Augen Symptome von Heuschnupfen durch die Blockierung der Wirkung von Histamin.

Um sicherzustellen, dass dies die richtige Behandlung für Sie, bevor Sie mit diesen Augen beginnen lässt, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker, weiß:

  • Wenn Sie schwanger sind.
  • Wenn Sie weiche Kontaktlinsen tragen.
  • Wenn die Tropfen für ein kleines Kind sind, wie diese Tropfen nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.
  • Wenn Sie über 65 Jahre alt. (Emedastine nicht in dieser Altersgruppe nicht untersucht wurden.)
  • Wenn Sie Nieren-oder Leberprobleme. (Emedastine nicht in diesen Bedingungen untersucht worden.)
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf ein Antihistaminikum oder einem anderen Medikament, einschließlich derer zur Verfügung ohne Rezept, Kräuter-und ergänzende Medikamente kaufen.
  • Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie die Tropfen zu verwenden.
  • Entfernen Sie die Kappe.
  • Legen Sie den Kopf ein wenig zurück und ziehen Sie das untere Augenlid nach unten, um eine Tasche zwischen Ihrem Augenlid und Auge bilden.
  • Halten Sie die Flasche auf den Kopf in der Nähe, um Ihre Augen. Versuchen Sie nicht, Ihre Augen berühren, wie Sie dies tun.
  • Vorsichtig auf dem Boden der Flasche zu drücken, um einen Tropfen zu lösen. Nur, wenn Sie denken, dass Sie Ihr Auge verpasst sollten Sie einen zweiten Tropfen lösen.
  • Schließen Sie Ihre Augen für eine Minute oder zwei, und drücken Sie sanft auf die Seite der Nase, wo die Augenwinkel trifft die Nase.
  • Wenn Sie die Tropfen für beide Augen verwenden müssen, wiederholen Sie die obigen Schritte für das andere Auge.
  • Setzen Sie die Kappe auf der Flasche.
  • Waschen Sie Ihre Hände wieder.
  • Vor dem Einsatz der Augentropfen, lesen des Herstellers gedruckt Informationsblatt aus dem Inneren der Packung.
  • Emedastine Tropfen sollten zweimal täglich (in der Regel morgens und abends) oder wie von Ihrem Arzt verwendet werden.
  • Verwenden Sie keine Emedastin Augentropfen für einen Zeitraum von mehr als sechs Wochen.
  • Achten Sie darauf, Ihre Augen, Finger, oder jede andere Oberfläche mit der Pipette der Flasche berühren. Dies könnte infizieren die Tropfen in der Flasche.
  • Wenn Ihre Symptome nicht innerhalb von wenigen Tagen bessern oder wenn sie schlechter werden, mit Ihrem Arzt überprüfen.
  • Wenn Sie keine anderen Augentropfen oder Salben sind, etwa zehn Minuten zwischen der Anwendung jedes verlassen.
  • Tragen Sie keine weichen Kontaktlinsen, während Sie mit Emedastin Augentropfen werden, es sei denn Ihr Arzt empfohlen hat anders. Dies liegt daran, dass ein Konservierungsmittel in den Tropfen, die weiche Kontaktlinsen beeinflussen können.
  • Bei der Erstinbetriebnahme in, können diese Augentropfen verschwommenes Sehen verursachen. Dies sollte schnell klar. Stellen Sie sicher, man kann deutlich sehen, bevor Sie fahren, Maschinen bedienen oder haben andere Jobs, die gefährlich werden könnte, wenn man nicht richtig sehen konnten.

Zusammen mit ihren nützlichen Wirkungen können die meisten Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder erlebt sie. Diese in der Regel verbessern, wie Ihr Körper passt sich an die neue Medizin, sondern sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder sich störend.

Gemeinsame Emedastin Nebenwirkungen Was kann ich tun, wenn ich diese Erfahrung?
Kopfschmerzen Wenn dies lästig wird, fragen Sie Ihren Apotheker, um eine geeignete Schmerzmittel empfehlen
Verschwommene Sicht, Augenbeschwerden (wie Brennen oder Stechen), Rötungen und Reizungen Diese in der Regel innerhalb von wenigen Minuten von der Anwendung der Augentropfen verschwinden. Nicht Auto fahren oder Werkzeuge oder Maschinen bedienen, bis Ihre Vision ist klar

Wenn Sie irgendwelche anderen Symptome, die Sie denken, kann aufgrund dieser Augentropfen erleben, diskutieren Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

  • Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, fern von direkter Hitze und Licht.
  • Augentropfen nur für vier Wochen zu halten, wenn die Flasche geöffnet wurde, so nicht verwenden Emedastin wenn die Flasche war für längere Zeit offen. Dies wird dazu beitragen, das Risiko von Augeninfektionen zu verhindern.
  • Wenn Sie kaufen keine Medikamente überprüfen mit einem Apotheker, dass sie sicher, mit Ihrer anderen Medikamenten verwendet werden.
  • Verwenden Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis.
  • Wenn Sie vermuten, dass jemand verschluckt hat jeder von dieser Medizin der Notaufnahme des örtlichen Krankenhauses gehen. Nehmen Sie den Behälter mit Ihnen, auch wenn sie leer ist.
  • Wenn Sie eine Operation oder Zahnbehandlung sind, sagen, die Person die Durchführung der Behandlung, die Medikamente, die Sie verwenden.
  • Dieses Arzneimittel ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Menschen, auch wenn ihr Zustand scheint das gleiche wie Sie sein.
  • Bewahren Sie niemals out-of-date oder unerwünschte Arzneimittel. Nehmen Sie sie in Ihrer Apotheke, die von ihnen für Sie entsorgen.
  • Wenn Sie irgendwelche Fragen über dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Apotheker.

Empfehlungen