Supraventrikuläre Tachykardie

Supraventrikuläre Tachykardie (SVT) verursacht Folgen eines schnellen Herzschlag. Herzklopfen und andere Symptome können während jeder Episode auftreten. Regelmäßige Medikamente verhindern kann Episoden von SVT. Eine weitere Behandlungsmöglichkeit ist in einigen Fällen zu einem winzigen Teil des Herzens, die den SVT löst zerstören.

Das Herz hat vier Kammern - zwei Vorhöfe und zwei Kammern. Die Wände dieser Kammern sind hauptsächlich von speziellen Herzmuskel hergestellt. Jeder Herzschlag beginnt mit einem kleinen elektrischen Impuls durch den Sinusknoten (SA-Knoten) erzeugt. Dieser Knoten ist wie ein winziger Timer oder Schrittmacher an der Spitze des rechten Vorhofs. Der elektrische Impuls breitet sich durch den Herzmuskel und macht es Vertrag (Squeeze).

Der elektrische Impuls wandert durch den Vorhöfen erste. Diese Vertrags-und pumpen das Blut in die Herzkammern. Der Impuls wird leicht auf die atrioventrikuläre (AV-Knoten), die wie eine Anschlussdose wirkt statt. Strom erreicht den AV-Knoten über zwei Wege, ein schnelles von oben und eine langsamere von unten. Bei vielen Menschen (ca. 80%) gibt es kaum einen Unterschied zwischen diesen beiden Wegen. Der elektrische Impuls dann durch die Atrioventrikularbündels (AV Bündel), die wie eine Leitung, die den Impuls braucht, um den Ventrikeln fungiert. Dies macht die Ventrikel kontrahieren, um das Blut in die Arterien zu pumpen.

Siehe separate Broschüre mit dem Titel "Herz und Blutgefäße, die erklärt dies genauer.

In Verbindung stehende Artikel

Supraventrikuläre Tachykardie. Sie können Medikamente einnehmen.
Supraventrikuläre Tachykardie. Sie können Medikamente einnehmen.

Tachykardie kann eine schnelle Herzfrequenz. Supraventricular Mittel kommen von oben die Herzkammer. Bei einer Folge von SVT wird der Herzschlag nicht vom SA-Knoten (die normale Timer des Herzens) gesteuert. Ein weiterer Teil des Herzens überschreibt diese Timer mit schneller Impulse. Die Quelle oder Auslöser der Impuls in einem SVT ist irgendwo oberhalb (supra) die Ventrikel, aber der Impuls breitet sich dann auf die Herzkammern.

Es gibt drei Haupttypen von SVT: AV-Knoten-Re-entry Tachykardie (AVNRT), Vorhoftachykardie und Wolff-Parkinson-White (WPW)-Syndrom.

AV-Knoten-Re-entry Tachykardie

Dies ist die häufigste Art der SVT. Es wird am häufigsten bei Menschen in den Zwanzigern und Dreißigern gesehen und ist häufiger bei Frauen.

Dies tritt auf, wenn ein elektrischer Kurzschluss in der Mitte des Herzens. Es tritt häufig bei Menschen, die sonst ein normales Herz. Anstelle der normalen Aktivierung des Herzens von oben nach unten in einer geordneten und rechtzeitig, beginnt eine zusätzliche Impuls Rennen um diesen Kurzschluss, so dass der Herzschlag schnell erhöhen können und dann produzieren Symptome einer SVT.

Vorhoftachykardie

Vorhoftachykardie ist eine weniger häufige Art von SVT. Es ergibt sich aus einem kleinen Bereich des Gewebes, überall in den Vorhöfen des Herzens. Dieser Bereich beginnt, um Feuer und der Herzfrequenz, schneller als das Herz natürliche Schrittmacher.

In den meisten Fällen gibt es keine Ursache für die atriale Tachykardie auftritt. Es kann jedoch auch bei Patienten mit Herzproblemen auftreten (zum Beispiel ein früherer Herzinfarkt oder Herzprobleme).

Wolff-Parkinson-White-Syndrom

In Wolff-Parkinson-White (WPW)-Syndrom gibt es eine zusätzliche elektrische Verbindung (Zubehör-Weg) zwischen den Vorhöfen und Herzkammern. Dies geschieht in etwa 3 von 1.000 Personen. Siehe separate Broschüre mit dem Titel "Wolff-Parkinson-White-Syndrom" für mehr Details. Zusätzlich zu verursachen Symptome von SVT, können einige Leute entwickeln sich sehr schnell Herzklopfen, was zu starkem Schwindel oder sogar ein Blackout. Plötzlicher Tod ist eine Komplikation dieser Erkrankung, die sehr selten auftritt.

Hinweis: Der Begriff ist in der Regel SVT nur verwendet, wenn die Herzfrequenz schnell und regelmäßig. Eine weitere Bedingung, die eine schnelle, aber unregelmäßigen Herzschlag verursacht, und wird durch abnorme Impulse in dem Vorhof verursacht, wird als Vorhofflimmern. Dies ist nicht mit weiteren in dieser Broschüre behandelt. Siehe separate Broschüre mit dem Titel "Vorhofflimmern".

In den meisten Fällen beginnt die erste Folge der SVT in der Kindheit oder im frühen Erwachsenenalter. Allerdings kann eine erste Folge der SVT in jedem Alter auftreten. Es ist eine seltene Zustand, aber die genaue Zahl der betroffenen Menschen ist nicht bekannt.

Bestimmte Auslöser kann das Risiko der Entwicklung einer Episode von SVT, insbesondere in diejenigen, die bereits gehabt haben Folgen. Darunter können fallen:

  • Medikamente. Dazu gehören einige Asthma-Inhalatoren, einige Arten von pflanzliche Präparate und Erkältungsmittel.
  • Trinken großer Mengen von Koffein oder Alkohol.
  • Stress oder emotionaler Erregung.
  • Rauchen.

Die Vermeidung dieser Trigger wird häufig zur Verringerung der Häufigkeit von SVT.

Symptome so lange, wie die Episode von SVT dauert. Dies kann in Sekunden, Minuten, Stunden oder, seltener, länger sein.

Mögliche Symptome sind die folgenden.

  • Ihr Puls wird 140-200 pro Minute. Manchmal ist Ihr Puls kann noch schneller sein. (Der normale Puls 60-100 Schläge pro Minute.)
  • Herzklopfen (Gefühl Ihren Herzschlag).
  • Schwindel oder Benommenheit.
  • Sie können sich den Atem rauben.
  • Es kann vorkommen, fühlen sich einige leichte Beschwerden in der Brust.
  • Wenn Sie Angina haben, dann eine Angina Schmerzen können durch eine Folge von SVT ausgelöst werden.
  • Sie können keine Symptome haben, oder einfach nur bewusst sein, dass dein Herz schneller schlagen.
  • Manchmal Ihren Blutdruck niedrig werden kann mit einer zu schnellen Herzschlag, vor allem, wenn es für mehrere Stunden anhält. In einigen Fällen bewirkt eine schwache oder Zusammenbruch. Dies ist wahrscheinlicher, wenn Sie älter sind und andere Herz-oder Lungen-Probleme.
Wie funktioniert das Herz? Katheterablation (Zerstörung) Behandlung.
Wie funktioniert das Herz? Katheterablation (Zerstörung) Behandlung.

Eine Episode der SVT beginnt in der Regel plötzlich ohne ersichtlichen Grund. Es kann dauern nur wenige Minuten, kann aber mehrere Stunden dauern. Es stoppt dann genauso plötzlich wie es angefangen hat. Selten dauert eine Episode länger als ein paar Stunden.

Die Zeit zwischen den Episoden von SVT kann stark variieren. In einigen Fällen treten kurze Ausbrüche von SVT mehrmals am Tag. Am anderen Extrem kann eine Folge von SVT nur einmal oder zweimal im Jahr auftreten. In den meisten Fällen ist es irgendwo dazwischen, und eine Folge (Anfall) von SVT tritt hin und wieder.

Electrocardiograph (EKG)

Dies zeichnet den Rhythmus und elektrische Aktivität Ihres Herzens. Es ist eine schmerzfreie Test und dauert nur wenige Minuten zu tun. Kleine Flecken auf den Armen, Beinen und Brust setzen und mit dem EKG-Gerät verbunden, um eine Lesung stattfinden.

Wenn ein EKG während einer Episode von SVT geschehen ist, kann es in der Regel die Diagnose bestätigen und andere Ursachen auszuschließen einer schnellen Herzfrequenz. (Zum Beispiel, ein kleiner Bereich innerhalb einer Herzkammer manchmal löst eine Tachykardie. Es ist wichtig, um auszuschließen, eine ventrikuläre Tachykardie, da dies tendenziell schwerwiegender als SVT, und hat verschiedene Behandlungen.)

Das EKG zwischen den Episoden von SVT ist in der Regel normal. So kann ein EKG machen zwischen den Episoden von Symptomen nicht viel helfen. Allerdings, wenn SVT vermutet wird, werden Sie gebeten, einen kleinen tragbaren EKG-Schreiber tragen. Einige Arten aufzeichnen ein EKG kontinuierlich über 24 Stunden. Andere sind so, dass man es einschalten, um aufzuzeichnen, wenn Sie Symptome haben ausgelegt.

Specialist Prüfungen

Sobald es wird bestätigt, dass Sie Episoden von SVT haben, sind eine Reihe von speziellen Tests manchmal geraten. Diese zielen darauf ab, den genauen Standort des erregbaren Teil in deinem Herzen, die Auslösung der Episoden von SVT finden. Zum Beispiel können Sie in der Elektrophysiologie haben Tests, wo die Ärzte einfügen kleinen Elektroden (Drähte) in Ihr Herz über eine Ihrer Venen. Diese Elektroden messen die elektrischen Signale im Herzen und kann bestimmen, wo irgendwelche abnormalen Signale kommen.

Stoppen einer Episode der SVT

Viele Episoden von SVT bald auf eigene Faust zu stoppen, und keine Behandlung wird dann notwendig. Manchmal ist es möglich, eine Folge der SVT durch verschiedene Maßnahmen, einschließlich trinken ein kaltes Glas Wasser, das Anhalten des Atems, Pressen zu stoppen, etc. Jedoch wenn eine Episode von SVT dauert eine lange Zeit oder gar schlimmer wird, müssen Sie unter Umständen zugelassen werden ins Krankenhaus, um ihn zu stoppen.

  • Arzneimittel, die durch Injektion in eine Vene gegeben wird in der Regel aufhören, ein SVT. Wird häufig verwendet, Adenosin. Es wirkt durch Hemmung elektrische Impulse im Herzen. Verapamil ist eine Alternative, wenn Adenosin nicht ratsam oder nicht wirksam ist. Zum Beispiel können einige Personen mit Asthma nicht Adenosin.
  • Stromschlag Behandlung wird manchmal verwendet, um eine Episode von SVT stoppen.

Verhindern Episoden der SVT

Folgende Optionen sind verfügbar:

  • Sie können Medikamente nehmen jeden Tag, um Folgen von SVT zu verhindern. Verschiedene Arzneimittel können die elektrischen Impulse in dein Herz stören. Beispiele hierfür sind Digoxin, Verapamil und Betablocker. Wenn man nicht arbeiten oder Nebenwirkungen verursacht, kann ein anderer oft zu Ihnen passen werden.
  • Katheterablation (Zerstörung) Behandlung kann eine Option für einige Arten von SVT sein. Ein Katheter (dünner Draht) über eine große Vene in der Spitze des Beines in die Kammern des Herzens geleitet. Es ist von besonderer Röntgenverfahren geführt. Die Spitze des Katheters zu zerstören einen kleinen Abschnitt von Herzgewebe, das die Quelle oder Abzug der abnormen elektrischen Impulse ist. Dies ist nur dann geeignet, wenn der genaue Ort des Abzugs durch spezielle Tests gefunden werden können, und genau von der Katheterspitze entfernt werden. Es kann sehr erfolgreich sein, und nach dem Eingriff werden Sie nicht brauchen, um Medikamente zu nehmen, um zu verhindern SVT.
  • Nicht der Behandlung ist eine Option, wenn die Episoden von SVT selten sind, nur von kurzer Dauer, oder nur wenige Symptome verursachen. Die Behandlungen oben haben, um gegen die möglichen Nebenwirkungen und Risiken abgewogen werden. Einige Leute ziehen es in Aufmachungen mit Symptomen, wenn sie nicht allzu schlecht und nur hin und wieder auftreten.

Die Behandlung wird in der Regel nur für Vorhoftachykardie empfohlen, wenn es was wird bei Ihnen Symptome. Allerdings, wenn Sie den unangenehmen Symptomen oder erleben Sie eine permanent erhöhte Herzfrequenz riskiert Herzvergrößerung, kann Ihr Arzt empfehlen eine Behandlung mit Medikamenten oder Katheterablation.

Doch wie sehr selten gefährlich Herzrhythmus bei Patienten mit WPW-Syndrom auftreten, empfehlen die meisten Ärzte die Behandlung mit Ablation.

Arrhythmie-Allianz

PO Box 3697 Stratford Upon Avon Warwickshire CV37 8YL
Tel: 01789 450787 Web: www.arrhythmiaalliance.org.uk

British Heart Foundation

Greater London House, 180 Hampstead Road, London, NW1 7AW
Tel (Herz Help Line): 0300 330 3311 Web: www.bhf.org.uk

Empfehlungen