Geschwür

Ein Abszess kann in verschiedenen Teilen des Körpers zu entwickeln. Eine Operation erforderlich sein, um den Eiter abfließen werden. Möglicherweise müssen Sie auch zu Medikamenten genannt Antibiotika nehmen.

In Verbindung stehende Artikel

Ein Abszess ist eine Ansammlung von Eiter. Pus ist eine dicke Flüssigkeit, die in der Regel enthält weiße Blutkörperchen, totes Gewebe und Keime (Bakterien). Die übliche Ursache eines Abszesses ist eine Infektion mit Bakterien. Bestimmte Bakterien sind eher zu 'eiterbildenden ", wie sie Chemikalien (Toxine), die das körpereigene Gewebe schädigen können. Dazu gehören: Staphylococcus aureus und Streptococcus pyogenes. Die Infektion verursacht das Immunsystem weißen Blutkörperchen und Chemikalien aktivieren, um die Bakterien zu bekämpfen. In diesem "Kampf" einige Gewebe stirbt. Ein Hohlraum bildet und füllt sich mit Eiter. Der Hohlraum wird größer, wenn die Infektion weiter.

Abszess. Was ist ein Abszess und was bewirkt es?
Abszess. Was ist ein Abszess und was bewirkt es?

Die Haut. Die meisten Abszesse bilden direkt unter der Haut. Ein Furunkel ist das bekannteste Beispiel. In diesem Fall wird eine Haarwurzel infizierten und entwickelt sich zu einem kleinen Abszess. Eine Drüse direkt unter der Haut am Eingang der Vagina können infiziert und entwickeln sich zu einer Bartholin-Abszess. Die Symptome einer Hautabszeß umfassen Schwellung, Rötung, Schmerzen und Wärme über den betroffenen Bereich.

Im Inneren des Körpers. Ein Abszess bildet manchmal innerhalb des Körpers in einem Organ oder in einem Raum zwischen den Organen. Verschiedene Symptome können auftreten, je nach Standort des Abszesses. Infektion in der Leber, kann beispielsweise in einem Leberabszeß führen. Eine Ultraschalluntersuchung oder andere Arten von Scan kann bestätigen, eine vermutete Abszess. Wenn eine Infektion auftritt, in den Zähnen oder Zahnfleisch ein Zahnabszeß entwickeln kann.

Die meisten Hautabszesse treten bei Menschen, die sonst gut sind. Häufig gibt es keine Ursache und keine weiteren Probleme treten in der Regel, wenn es gegangen ist. Ihr Arzt kann Ihren Urin auf Zucker prüfen, wie Abszesse öfter treten bei Menschen mit Diabetes neigen. Wiederkehrende Hautabszesse kann das erste Anzeichen für ein Problem mit Ihrem Immunsystem sein.

Ein Abszess im Inneren des Körpers tritt meist bei Menschen, die krank mit anderen Problemen, oder bei Menschen, deren Immunsystem nicht gut sind. Zum Beispiel kann ein Abszess der Lunge nach einem Anfall von bilden Lungenentzündung, ein Gehirn Abszess kann nach einem durchdringenden Kopfwunde zu bilden (eine Verletzung, in der die äußere Hülle des Gehirns wird durchbohrt) usw.

Arzneimittel genannt Antibiotika sind in der Regel vorgeschrieben und der Eiter muss in der Regel weg abgelassen werden. Für eine Haut Abszess, beinhaltet dies eine kleine Operation, um die Oberseite der Haut geschnitten und damit der Eiter abfließen kann. Eine Narbe bilden, da die Haut heilt. Eine anspruchsvollere Betrieb benötigt wird, um einen Abszess aus dem Inneren des Körpers ablaufen. Die Techniken variieren, abhängig von der Stelle der Abszess.

Ein Hautabszeß normalerweise schließlich an der Hautoberfläche platzen und lassen Sie die Eiter. Dies kann nach größeren und schmerzhaft wird. Also, sind Antibiotika und chirurgische Drainage der Regel am besten. Allerdings kann eine kleine Furunkel platzen und heilen ohne Behandlung. Eine unbehandelte Abszess im Inneren des Körpers ist in der Regel sehr ernst. Sie sind wahrscheinlich sehr krank geworden und die Behandlung ist in der Regel erforderlich.

Empfehlungen