DMSA Scan

Ein DMSA Scan nutzt ein radioaktives chemisches an spezialisierte Bilder von den Nieren zu schaffen. Es kann helfen, zu zeigen, ob die Nieren geschädigt sind oder vernarbt. Hinweis: Die folgenden Informationen sind nur eine allgemeine Anleitung. Die Arrangements und die Art und Weise Tests durchgeführt werden, kann zwischen verschiedenen Krankenhäusern variieren. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder örtlichen Krankenhaus gegeben.

DMSA steht für Dimercaptobernsteinsäure. Ein DMSA Scan nutzt radioaktive Chemikalien besondere Bilder von den Nieren zu schaffen. Diese Bilder können Ärzten helfen zu beurteilen, wie gut die Nieren arbeiten. DMSA reist durch den Körper verbunden mit einer radioaktiven Chemikalie. Es baut sich in den Nieren. Bilder von den Nieren werden dann genommen mit einer speziellen Kamera, die das radioaktive chemische erkennen kann.

In Verbindung stehende Artikel

Es gibt zwei Nieren, eine auf jeder Seite des Bauches. Sie produzieren den Urin, die nach unten fließt die Harnleiter in die Blase. Urin wird in der Blase gespeichert und wird durch die Harnröhre von Zeit zu Zeit übergeben, wenn wir auf die Toilette gehen.

Die Nieren, Harnleiter, Blase und Harnröhre werden als 'Harnwege'.

DMSA Scan. Grundlegendes zu den Nieren.
DMSA Scan. Grundlegendes zu den Nieren.

A DMSA Scan ist eine Art von Radionuklid-Scan. Ein Radionuklid (manchmal auch als ein Radioisotop oder Isotop) ist eine Chemikalie, die eine Art von Radioaktivität genannt Gammastrahlen aussendet. Eine kleine Menge des Radionuklids in den Körper gebracht, in der Regel durch eine Injektion in eine Vene. Die radioaktive chemische oft auf einen anderen Stoff gekoppelt ist. Dieser Stoff nimmt die radioaktive chemische dem Teil des Körpers Ärzte sehen wollen.

Es ist möglich, viele verschiedene Arten von Radionukliden zu machen. Verschiedene, neigen dazu, sich zu konzentrieren oder in verschiedenen Organen oder Geweben. So hängt das Radionuklid an dem Teil des Körpers, der gescannt werden soll. In diesem Fall wird die Substanz DMSA wird verwendet, weil es baut in den Nieren. Zellen, die meisten 'aktiv' sind in der Niere wird mehr der DMSA. So wird die aktive Teile des Nierengewebe emittieren Gammastrahlung als weniger aktive oder inaktive Teile.

Gammastrahlen sind ähnlich wie Röntgenstrahlen und durch eine Vorrichtung eine Gamma-Kamera detektiert. Die Gammastrahlen, die aus dem Inneren des Körpers emittiert werden, werden durch die Gamma-Kamera erfasst wird, in ein elektrisches Signal umgewandelt und an einen Computer übertragen. Der Computer baut ein Bild, indem die unterschiedlichen Intensitäten der emittierten Radioaktivität in verschiedenen Farben oder Grautönen. Zum Beispiel können Bereiche des Zielorgan oder Gewebe, das viele Gammastrahlen emittieren als rote Punkte ("hot spots") auf dem Bild auf dem Computer-Monitor angezeigt werden. Bereiche, die geringe Mengen an Gammastrahlen emittieren kann als blau ('cold spots') gezeigt werden. Verschiedene andere Farben können für 'zwischendurch' Ebenen der Gammastrahlen verwendet werden.

Dieser Scan wird verwendet, um die Struktur der Nieren, ihrer Größe und Form zu überprüfen. Es ist sehr häufig bei Kindern, die Harnwegsinfektionen hatten eingesetzt. Es zeigt, welche Bereiche der Niere gut funktioniert und alle Bereiche der Narbenbildung. Narben können durch eine so genannte Blasen-Harnleiter-Reflux (wenn Urin zurück reist aus der Blase in die Nieren) verursacht werden. DMSA Scans können auch für Schäden, die schauen nach einer Verletzung oder reduzierte Blutzufuhr zu den Nieren.

Ein DMSA Scan ermöglicht den Ärzten, um das Funktionieren Gewebe der Nieren zu sehen. Dies liegt daran, DMSA nicht an sich selbst, um Bereiche der Nieren, die beschädigt sind. Ärzte vergleichen kann die Funktion der einzelnen Niere zu, wenn eine Niere funktioniert anders zu den anderen zu sehen. Nach Durchführung der regelmäßigen DMSA Scans können sie überwachen alle Änderungen zu einer Entzündung der Nieren.

Der erste Teil der Abtastung beinhaltet eine kleine Injektion. Dies ist in der Regel in eine Vene im Handrücken. Kinder gescannt werden möglicherweise aufgefordert, die Scan-Einheit eine Stunde oder so vor der Injektion kommen werden. Dies ermöglicht den Mitarbeitern die Zeit, um spezielle "EMLA" Sahne auf der Rückseite der Hand eines Kindes gelegt. EMLA Creme betäubt den Bereich, um die Beschwerden der Injektion zu verringern.

Sie können auch gebeten, eine Urinprobe geben um sicherzustellen, dass Sie nicht über eine aktive Infektion Urin zum Zeitpunkt des Tests werden. Wenn es eine Infektion, oder wenn Sie hatte eine sehr frische Infektion haben, kann die Scan müssen verschoben werden. Dies liegt daran, Infektion die Ergebnisse der Abtastung verändern kann und unzuverlässig machen.

Nach der Injektion wird es zu einer Verzögerung kommen, in der Regel etwa eine Stunde oder so, bevor der Scan erfolgt. Dies ermöglicht genügend Zeit für die DMSA Stoff um den Körper reisen und bauen in den Nieren. Einige Krankenhäuser bitten Sie um etwas Wasser zu haben oder auf die Toilette gehen während dieser Zeit, da dies die Bilder klarer zu machen.

Nach der Wartezeit die Gamma-Kamera wird verwendet, um Bilder von den Nieren zu nehmen. Es kann bis zu 30 Minuten, um alle Fotos zu machen. Während dieser Zeit müssen Sie so ruhig wie möglich zu bleiben. Wenn Sie die Einnahme eines Kindes sind zu scannenden es könnte nützlich sein, um Ihr Kind ein Lieblingsbuch oder Spielzeug, um sie besetzten bringen. Die Kamera kann ziemlich groß sein und für einige Bilder kann es kommen, ganz in der Nähe Ihres Kindes Bauch. Es kann hilfreich sein, um diese vor dem Versuch zu erklären. Die Eltern sind in der Regel erlaubt, mit ihren Kindern während des Tests bleiben.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen sollten Sie Ihren Krankenhaus kennen, bevor Sie für den Scan, kommen, auch wenn Sie begleiten ein Kind zu gescannt werden.

Ihre örtliche Krankenhaus sollte Ihnen Informationen darüber, wie die für den Scan vorbereiten. Wenn Sie schwanger sind, glauben, dass Sie schwanger sind oder stillen, müssen Sie wissen lassen, das Krankenhaus vor der scan.You möglicherweise aufgefordert, viel Flüssigkeit zu trinken, bevor Sie teilnehmen werden.

Einige Krankenhäuser empfehlen, dass Sie Medikamente, die bestimmte Substanzen vor der Prüfung zu vermeiden. Ihr Arzt sollte in der Lage sein, Sie auf diese zu beraten.

Wie funktioniert eine DMSA Scan Arbeit? Was ist ein DMSA Scan angewendet?
Wie funktioniert eine DMSA Scan Arbeit? Was ist ein DMSA Scan angewendet?

Das radioaktive chemische erhalten Sie von Ihrem Körper über den Urin ausgeschieden. Aus diesem Grund sollten Sie viel trinken und urinieren häufig nach der Injektion. Wie viel Flüssigkeit wird auf jedem einzelnen ab, aber Sie sollten gut hydriert und für einen Erwachsenen, könnte dies 3-4 Gläser Wasser. Die Farbe des Urins wird nicht durch eine DMSA Scan betroffen sein. Da es jedoch die radioaktiven Tracer enthält, ist es empfehlenswert, dass Sie Ihre Hände gut waschen nach dem Gang zur Toilette.

Im Falle von Babys und Jugendliche in Windeln, die mit einer DMSA Scan werden, gibt es eine kleine Menge an Radioaktivität im Urin und damit auf das Kind die Windeln. Die radiotracer keinen Einfluss auf die Haut des Babys, aber Betreuer sollten den Po des Babys wie gewohnt waschen und waschen ihre Hände gründlich. Stoffwindeln müssen gründlich gewaschen werden und Wegwerfwindeln in eine Plastiktüte gelegt und versiegelt, bevor sie entsorgt werden.

Wenn Sie mit Kindern oder Schwangeren treten haben, sollten Sie Ihren Arzt wissen. Obwohl die Höhe der Strahlung in der Scan verwendet klein sind, kann der Arzt beraten besonderen Vorsichtsmaßnahmen. Ihr Krankenhaus wird in der Lage sein, Ihnen Ratschläge zu diesem Thema.

Der Begriff "Radioaktivität" klingt alarmierend. Aber, sind die radioaktiven Chemikalien in Radionuklid-Scans verwendet als sicher, und sie verlassen den Körper schnell in den Urin. Die Strahlendosis, dass Ihr Körper erhält, ist sehr klein. In vielen Fällen ist die Höhe der Strahlung beteiligt es unterscheidet sich in einer Reihe von einigen normalen Röntgenstrahlen. Aber:

  • Wie bei allen anderen Arten von Strahlung (z. B. X-ray), gibt es ein kleines Risiko, dass die Gamma-Strahlen auf ein ungeborenes Kind auswirken. Also, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger sind oder wenn Sie schwanger sein könnten.
  • Selten haben manche Menschen eine allergische Reaktion auf das injizierte chemische.
  • Theoretisch ist es möglich, eine Überdosierung, wenn die chemische eingespritzt wird erhalten. Dies ist sehr selten.

Empfehlungen