Zanamivir

Zanamivir wird zur Behandlung von Grippe, oder um zu verhindern, dass Sie immer Grippe während einer Grippewelle.

Sie können dazu beitragen, die Ausbreitung von Grippe-Virus auf andere durch die sauberen Gewebe zu Mund und Nase bedecken, wenn Sie husten oder niesen, und durch Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig zu verhindern.

Denken Sie daran, sich warm zu halten, viel trinken und bleiben weg von den Massen.

Art der Medizin Antivirale
Verwendet für Behandlung oder Vorbeugung von Influenza (Grippe).
Auch als Relenza ®
Erhältlich als Blasen von Pulver mit einer Diskhaler ® (Inhalator)

Zanamivir behandelt Influenza (Grippe) verhindert, dass die Viren, die die Infektion ausbreiten, wenn sie in Ihrem Körper sind. Dies reduziert die Symptome der Influenza-Infektion. Es reduziert auch das Risiko von anderen Problemen, die manchmal neben Grippe wie Lungenentzündung auftreten. Es ist besonders effektiv, wenn es innerhalb einer Stunde oder zwei der ersten Symptome der Infektion begonnen wird, aber es kann immer noch nach dieser Zeit wirksam, solange sie innerhalb von 48 Stunden für Erwachsene gestartet und innerhalb von 36 Stunden für Kinder.

Zanamivir wird auch verwendet, um Grippe zu verhindern, wenn es eine Grippe-Ausbruch in der Gemeinde, wie in Epidemien und Pandemien. Es ist für diejenigen, die in engem Kontakt mit Menschen mit Grippe und für diejenigen, die besonders gefährdet wäre, wenn sie Grippe entwickelt verwendet wurden.

Zanamivir ist kein Ersatz für die saisonale Grippe-Impfung.

Einige Medikamente sind nicht geeignet für Personen mit bestimmten Bedingungen, und manchmal ein Medikament kann nur verwendet werden, wenn besondere Sorgfalt getroffen wird. Aus diesen Gründen, bevor Sie mit der Einnahme beginnen Zanamivir ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker, weiß:

  • Wenn Sie schwanger sind, versuchen, ein Baby oder stillen. Obwohl Sie Zanamivir können, wenn Sie erwarten oder Füttern eines Babys, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt über diese weiß, so dass Sie Kenntnis von den Nutzen und die Risiken der Behandlung werden.
  • Wenn Sie irgendwelche Probleme mit der Atmung (zB Asthma), oder wenn Sie mit anderen Inhalatoren.
  • Wenn Sie die Einnahme noch mit anderen Medikamenten. Dies gilt für alle Medikamente, die Sie einnehmen, die zur Verfügung ohne Rezept kaufen, wie pflanzliche und komplementäre Medizin.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf ein Medikament.
  • Bevor Sie diese Behandlung zu beginnen, lesen des Herstellers gedruckt Informationsbroschüre aus Ihrer Packung. Die Broschüre erhalten Sie weitere Informationen über Zanamivir und ausführliche Anleitung für die Verwendung des Diskhaler ®.
  • Nehmen Zanamivir genau, wie Ihr Arzt Ihnen sagt, zu. Es ist ein Pulver, das inhaliert wird. Das Pulver wird in Blasen in einer Folie Scheibe, die Sie in eine Diskhaler ® laden enthielt. Ihr Arzt oder Apotheker wird Ihnen zeigen, wie Sie die Diskhaler ® verwenden.
  • Zanamivir ist ein Kurs der Behandlung, die dauert in der Regel 5-10 Tage, obwohl es manchmal genommen kann für bis zu 28 Tage sein. Verwenden Sie die Diskhaler ® so lange, wie Ihr Arzt empfohlen hat, auch wenn Sie nicht das Gefühl, Unwohlsein. Wenn Sie schon verschrieben haben, weil Sie bereits Grippe-Symptome, müssen Sie zwei Inhalationen (zwei Blasen) zweimal täglich für fünf Tage nutzen, vorzugsweise morgens und abends. Starten Sie es so bald wie möglich. Wenn man es nimmt, weil Sie in Kontakt mit jemandem mit Grippe gewesen, aber nicht über irgendwelche Symptome selbst, dann müssen Sie zwei Inhalationen (zwei Blasen) einmal am Tag verwenden, mindestens zehn Tage.
  • Versuchen Sie, die Diskhaler ® zu den gleichen Zeiten jeden Tag benutzen, da dies Ihnen helfen wird, sich daran zu erinnern, es regelmäßig zu nutzen.
  • Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie, sobald Sie sich daran erinnern (es sei denn, es ist fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, in welchem ​​Fall weglassen die verpasste Dosis). Nehmen Sie nicht zwei Dosen zusammen, um die vergessene Dosis.
  • Versuchen Sie helfen, die Ausbreitung der Grippe zu anderen. Sie können dies durch die Erinnerung, um saubere Gewebe verwenden, um Mund und Nase bedecken, wenn Sie husten und niesen, Binning die Gewebe nach Gebrauch und Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife und heißem Wasser zu tun.
  • Denken Sie daran, sich warm zu halten, viel trinken und bleiben weg von den Massen. Wenn Ihre Symptome nicht verbessern oder sich verschlechtern, rufen Sie Ihren Arzt für weitere Ratschläge.
  • Wenn Sie regelmäßig andere Inhalatoren und diese sind aufgrund gleichzeitig als Zanamivir, nutzen Sie Ihre üblichen Inhalatoren ein paar Minuten, bevor Sie Zanamivir verwenden. Wenn Sie eine Bedarfsinhalator (z. B. Salbutamol) halten dies mit Ihnen, während Sie mit Zanamivir sind, nur, wenn Sie den Atem fühlen verwenden, und Sie müssen, um es zu benutzen.
Mögliche Nebenwirkungen Zanamivir Was kann ich tun, wenn ich diese Erfahrung?
Hautausschlag Wenn dies lästig wird, mit Ihrem Arzt sprechen
Kurzatmigkeit Lassen Sie Ihren Arzt darüber wissen

Wenn Sie irgendwelche anderen Symptome, die Sie denken, kann aufgrund dieser Medizin zu erleben, mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen.

  • Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, fern von direkter Hitze und Licht.

Wenn Sie eine Operation oder Zahnbehandlung sind, sagen, die Person die Durchführung der Behandlung, die Medikamente, die Sie einnehmen.

Wenn Sie irgendwelche Medikamente zu kaufen, mit einem Apotheker, dass sie geeignet sind, mit Ihren anderen Arzneimitteln einnehmen sind zu überprüfen.

Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis. Wenn Sie vermuten, dass Sie oder jemand anderes könnte eine Überdosis von diesem Medikament genommen haben, an die Notaufnahme des örtlichen Krankenhauses auf einmal gehen. Nehmen Sie den Behälter mit Ihnen, auch wenn sie leer ist.

Dieses Arzneimittel ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Menschen, auch wenn ihr Zustand scheint das gleiche wie Sie sein.

Halten Sie nicht out-of-date oder unerwünschte Arzneimittel. Nehmen Sie sie in Ihrer Apotheke, die von ihnen für Sie entsorgen.

Wenn Sie irgendwelche Fragen über dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Apotheker.

Empfehlungen

  • Vulva (Krebs der Vulva) ist eine seltene Krebs. Es betrifft meist Frauen über 55…
  • Erektile Dysfunktion (ED) bedeutet, dass Sie nicht bekommen eine richtige…
  • Turner-Syndrom ist eine genetisch bedingte Erkrankung, die nur Mädchen betrifft.…
  • Rotavirus ist eine Virusinfektion, die Symptome der Übelkeit (Erbrechen) und…