Vigabatrin für Epilepsie

  • Vigabatrin wird für Sie von einem Spezialisten, der auch weiterhin den Fortschritt zu überwachen wird verordnet werden.
  • Wenn Sie irgendwelche Probleme mit Ihren Augen oder Sehstörungen auftreten, sollten Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich kontaktieren.
  • Sie müssen nicht die Einnahme von Vigabatrin ohne zu sprechen zuerst mit Ihrem Arzt.
Art der Medizin Anti-epileptische
Verwendet für Epilepsie
Infantile Spasmen (West-Syndrom)
Auch als Sabril ®
Erhältlich als Tabletten und Pulver zum Einnehmen Beutel

Wenn Sie Epilepsie haben, bedeutet dies, dass Sie hatten wiederholte Anfälle. Eine Beschlagnahme ist nur eine kurze Episode der Symptome, die durch ein Platzen der abnorme elektrische Aktivität im Gehirn verursacht. Verschiedene Teile des Gehirns steuern, verschiedene Teile und Funktionen des Körpers. Daher hängen die Symptome, die bei einem Anfall auftreten, wo die abnorme Platzen der elektrischen Aktivität auftritt. Symptome, die bei einem Anfall auftreten kann Auswirkungen auf Ihre Muskeln, Empfindungen, Verhalten, Gefühle, Bewusstsein, oder eine Kombination von diesen. Mit einer Brennweite (manchmal auch als "teilweise") Anfall, bleibt das Platzen der elektrischen Aktivität in einem Teil des Gehirns. Daher neigen Sie dazu, lokalisiert oder "Schwerpunkt"-Symptome haben.

Vigabatrin funktioniert durch die Erhöhung der Menge einer Chemikalie im Gehirn, die so genannte Gamma-Aminobuttersäure (GABA). Dies stabilisiert die elektrische Aktivität im Gehirn, die die Anfälle verhindert auftritt. Sie werden gegeben worden vigabatrin wenn Ihr Epilepsie erweist sich als schwierig zu kontrollieren. Es wird zusammen mit anderen anti-epileptischen Medikamenten genommen.

Vigabatrin ist auch hilfreich, in West-Syndrom ist eine Form der Epilepsie auftreten bei Säuglingen und sehr kleinen Kindern ist.

Einige Medikamente sind nicht geeignet für Personen mit bestimmten Bedingungen, und manchmal ein Medikament kann nur verwendet werden, wenn besondere Sorgfalt getroffen wird. Aus diesen Gründen, bevor Sie (oder Ihr Kind, wenn Sie ihre Betreuer sind) Beginn der Einnahme von Vigabatrin ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker, weiß:

  • Wenn Sie über 65 Jahre alt.
  • Wenn Sie irgendwelche Sehstörungen.
  • Wenn Sie Probleme mit den Nieren.
  • Haben Sie jemals irgendwelche psychischen Problemen wie Depressionen.
  • Wenn Sie schwanger sind, versuchen, ein Baby oder stillen.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf diese oder jeder anderen Medizin.
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, einschließlich solcher zur Verfügung ohne Rezept, Kräuter-und ergänzende Medikamente kaufen.
  • Bevor Sie diese Behandlung zu beginnen, lesen des Herstellers gedruckt Informationsblatt aus dem Inneren der Packung. Die Broschüre erhalten Sie weitere Informationen über die Marke von Vigabatrin die Sie erhalten haben, und eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen von Einnahme.
  • Nehmen Sie genau so, wie Vigabatrin Ihr Spezialist Ihnen gesagt hat. Die Dosis von Vigabatrin variiert von einer Person zur anderen je nach den anderen Medikamenten auch ergriffen (oder Körpergewicht, wenn sie für ein Kind ist), so folgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes sorgfältig. Ihre Dosis wird auch auf dem Etikett der Rucksack sein. Sie müssen vigabatrin regelmäßig jeden Tag.
  • Beim ersten Start unter Vigabatrin, wird Ihr Spezialist Ihnen eine kleine Dosis und dann schrittweise erhöhen. Dies ermöglicht Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass Sie die Dosis, die Ihren Zustand hilft und vermeidet unerwünschte Symptome haben.
  • Sie können vigabatrin entweder vor oder nach einer Mahlzeit.
  • Wenn Sie wurden vigabatrin Pulverbeuteln für Ihr Kind zu nehmen gegeben, muss jede Dosis bis frisch gemacht werden. Rühren Sie das Pulver in ein halbes Glas voll Wasser, Milch oder Fruchtsaft, um es aufzulösen, und dann geben Sie es Ihrem Kind sofort nehmen.
  • Versuchen Sie, Ihre Dosen von Vigabatrin zu den gleichen Zeiten jeden Tag zu nehmen. Dies wird Ihnen helfen zu vermeiden, fehlt jede.
  • Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis nehmen müssen, bringen Sie es so bald wie Sie sich erinnern (es sei denn, es ist schon fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, wobei in diesem Fall lassen Sie die verpasste Dosis). Nehmen Sie nicht zwei Dosen zusammen, um die vergessene Dosis.
  • Halten Sie Ihre regelmäßige Termine bei Ihrem Spezialisten oder Arzt. Dies ist so, Ihr Arzt kann über Ihre Fortschritte zu überprüfen. Sie müssen auch regelmäßig Sehtests haben, während Sie auf Vigabatrin sind.
  • Beim ersten Start eine neue Behandlung für Epilepsie kann es zu einer Veränderung in der Anzahl oder der Art der Anfälle erleben sein. Ihr Arzt wird Sie dazu beraten.
  • Wenn Sie irgendwelche Medikamente zu kaufen, mit einem Apotheker, dass sie für Sie zu treffen, sind zu überprüfen. Dies liegt daran, einige Medikamente und pflanzliche Heilmittel (z. B. Johanniskraut) sollte nicht mit Vigabatrin genommen werden.
  • Während der Einnahme von Vigabatrin sind, gibt es ein kleines Risiko, dass Sie möglicherweise Stimmungsschwankungen oder belastende Gefühle entwickeln, und Gedanken an Selbstmord. Wenn dies geschieht, müssen Sie Ihren Arzt unverzüglich zu berichten.
  • Nicht stoppen, diese Medizin, wenn Ihr Arzt sagt Ihnen, dies zu tun. Stoppen vigabatrin plötzlich kann zu Problemen führen und Ihr Arzt kann wollen, dass Sie Ihre Dosis schrittweise zu reduzieren, wenn dies erforderlich ist.
  • Menschen mit Epilepsie müssen aufhören zu fahren auf den ersten. Ihr Arzt wird Sie beraten, wann es möglich sein kann für Sie wieder auf der Fahrt wieder. Dies wird in der Regel nach einem Jahr frei von Anfällen sein.
  • Wenn Sie eine Operation oder Zahnbehandlung sind, sagen, die Person die Durchführung der Behandlung, die Medikamente, die Sie einnehmen.
  • Wenn Sie eine Frau sind, wird Ihr Arzt Ihnen raten, über die Methoden der Empfängnisverhütung sind für Sie geeignet. Wenn Sie eine Familie haben wollen, stellen Sie sicher, besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt auch im Vorfeld der Schwangerschaft. Dies ist so, dass Sie Beratung kann von einem Spezialisten gegeben werden, bevor Sie schwanger werden. Wenn Sie schwanger während der Einnahme von Vigabatrin sind zu werden, müssen Sie Ihren Arzt sofort sagen.

Zusammen mit ihren nützlichen Wirkungen können die meisten Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder erlebt sie. Diese in der Regel verbessern, wie Ihr Körper passt sich an die neue Medizin, sondern sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder sich störend.

Gemeinsame vigabatrin Nebenwirkungen Was kann ich tun, wenn ich diese Erfahrung?
Doppel-oder Sehstörungen und andere Probleme mit Sehkraft (diese betreffen etwa 1 in 3 Personen) Lassen Sie Ihren Arzt darüber so schnell wie möglich wissen,
Schläfrigkeit, Schwindel oder Müdigkeit Wenn dies geschieht, nicht Auto fahren oder Werkzeuge oder Maschinen bedienen. Wenn die Schläfrigkeit wird ausgeprägt und haben Einfluss auf die Bewegungen oder das Bewusstsein, lassen Sie Ihren Arzt wissen sofort
Kopfschmerzen Fragen Sie Ihren Apotheker, um eine geeignete Schmerzmittel empfehlen
Übelkeit, Bauchschmerzen Halten Sie sich an einfache Mahlzeiten - vermeiden reich und würzigen Speisen
Gewichtszunahme, Probleme mit der Sprache, taub Gefühle oder Kribbeln, mangelnde Konzentration oder Koordination, Zittern, geschwollene Füße oder Knöchel, Stimmungsschwankungen wie aufgeregt fühlen oder deprimiert, und bei Kindern - Unruhe und Aufregung über Sollte einer dieser lästigen werden, mit Ihrem Arzt sprechen, um Rat

Wenn Sie irgendwelche anderen Symptome, die Sie denken, kann aufgrund dieser Medizin zu erleben, mit Ihrem Arzt oder Apotheker sprechen.

  • Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, fern von direkter Hitze und Licht.
  • Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis. Wenn Sie vermuten, dass jemand eine Überdosis von diesem Medikament genommen, um die Notaufnahme des örtlichen Krankenhauses auf einmal gehen. Nehmen Sie den Behälter mit Ihnen, auch wenn sie leer ist.
  • Dieses Arzneimittel ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Menschen, auch wenn ihr Zustand scheint das gleiche wie Sie sein.
  • Bewahren Sie niemals out-of-date oder unerwünschte Arzneimittel. Nehmen Sie sie in Ihrer Apotheke, die von ihnen für Sie entsorgen.
  • Wenn Sie irgendwelche Fragen über dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Apotheker.

Empfehlungen