Topiramat

  • Trinken Sie viel Wasser während der Einnahme von Topiramat sind.
  • Wenn Sie eine Frau sind, stellen Sie sicher, folgen die Beratung über Empfängnisverhütung, die Sie erhalten haben.
  • Wenn Sie irgendwelche depressive Stimmungsschwankungen oder irgendwelche Probleme mit Ihrem Augenlicht erleben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt so bald wie möglich zu sehen.
  • Beenden Sie die Einnahme von Topiramat, es sei denn Ihr Arzt sagt Ihnen, dies zu tun.
Art der Medizin Antiepileptic
Verwendet für Die Behandlung der Epilepsie
Prävention von Migräne bei Erwachsenen
Auch als Topamax ®
Topamax Sprinkle ®
Erhältlich als Tablets
Sprinkle Kapseln

Topamax wird zur Behandlung von Krämpfen (passt) in einigen Formen der Epilepsie zu kontrollieren. Es wirkt, indem es die Aktivität im Gehirn, obwohl es nicht ganz genau verstanden, wie es dies tut. Es kann allein oder zusammen mit anderen Antiepileptika werden.

Topiramat wird auch verwendet, um zu verhindern, Migräne.

Vor der Einnahme von Topiramat sicherstellen, dass Ihr Arzt oder Apotheker kennt:

  • Wenn Sie schwanger sind, versuchen, ein Baby oder stillen.
  • Wenn Sie Leber-oder Nierenprobleme.
  • Wenn Sie schon einmal Nierensteine ​​oder gesagt worden, Sie haben ein hohes Maß an Kalzium im Urin.
  • Wenn Sie jemals eine Augenerkrankung.
  • Wenn Sie an Porphyrie (eine seltene Erkrankung des Blutes).
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, einschließlich solcher zur Verfügung ohne Rezept, Kräuter-und ergänzende Medikamente kaufen.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf diese oder jeder anderen Medizin.
  • Vor Beginn dieser Behandlung benötigen, lesen des Herstellers gedruckt Informationsblatt aus dem Inneren der Packung.
  • Nehmen Sie Topiramat genau, wie Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, zu. Es ist üblich, Topiramat Behandlung auf einer niedrigen Dosis beginnen und dann für diese Dosis schrittweise erhöht werden.
  • Topiramat kann vor oder nach dem Essen einnehmen.
  • Wenn Sie schon Topiramat Tabletten gegeben habe, nicht kauen oder zerdrücken Sie die Tabletten. Schlucken Sie die Tabletten unzerkaut mit einem Glas Wasser.
  • Wenn Sie schon Topiramat Kapseln gegeben haben, können Sie schlucken die ganze Kapseln mit einem Glas Wasser oder alternativ können Sie sie öffnen und streuen Sie die Inhalte auf einem Teelöffel etwas weiche Nahrung wie Brei, Joghurt oder Pudding. Schlucken Sie diese Mischung sofort ohne zu kauen.
  • Versuchen Sie, viel Wasser zu trinken, während Sie mit der Einnahme von Topiramat sind. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit dem Training oder wenn Sie in einer heißen Umgebung.
  • Versuchen Sie Topiramat zur gleichen Zeit (en) jeden Tag nehmen zu vermeiden, fehlt keine Dosen.
  • Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, nehmen Sie sie, sobald Sie sich erinnern, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, in welchem ​​Fall weglassen die vergessene Dosis. Nehmen Sie nicht zwei Dosen zusammen, um die vergessene Dosis.
  • Beenden Sie die Einnahme von Topiramat, es sei denn Ihr Arzt sagt Ihnen, dies zu tun. Plötzliche Abbruch der Behandlung kann zu Problemen führen, und Ihr Arzt wird wahrscheinlich wollen Sie Ihre Dosis schrittweise zu reduzieren, wenn dies erforderlich ist.
  • Halten Sie Ihre regelmäßige Termine mit Ihrem Arzt. Dies wird so Ihre Fortschritte überwacht werden können. Möglicherweise müssen Sie Sehtests und Gewicht überprüft von Zeit zu Zeit haben.
  • Es wird empfohlen, dass Sie keinen Alkohol trinken während der Einnahme von Topiramat sind. Dies liegt daran, Alkohol Gefühle von Schläfrigkeit und Benommenheit erhöhen können.
  • Wenn Sie eine Frau sind, wird Ihr Arzt mit Ihnen besprechen, die Notwendigkeit, eine Schwangerschaft zu vermeiden. Befolgen Sie unbedingt die Beratung über Empfängnisverhütung, die Sie erhalten haben und lassen Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie irgendeine Durchbruchblutungen erleben.
  • Während der Einnahme von Topiramat sind, gibt es ein kleines Risiko, dass Sie möglicherweise Stimmungsschwankungen, belastend oder depressiv Gedanken und Gefühle über Selbstmord zu entwickeln. Wenn dies geschieht, müssen Sie sofort Ihren Arzt zu erzählen.
  • Menschen mit Epilepsie müssen aufhören zu fahren. Ihr Arzt wird Sie beraten, wann es möglich sein kann für Sie zu starten wieder fahren. Dies wird in der Regel nach einem Jahr frei von Anfällen sein.

Zusammen mit ihren nützlichen Wirkungen können die meisten Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder erlebt sie. Diese in der Regel verbessern, wie Ihr Körper passt sich an die neue Medizin, sondern sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder sich störend.

Häufige Nebenwirkungen - Diese etwa 1 von 10 Menschen, die dieses Medikament nehmen beeinflussen Was kann ich tun, wenn ich diese Erfahrung?
Übelkeit Essen Sie wenig und oft. Halten Sie sich an einfache Speisen
Schwindel, Schläfrigkeit oder Müdigkeit Wenn dies geschieht, nicht Auto fahren oder Werkzeuge oder Maschinen bedienen
Durchfall Trinken Sie viel Wasser, um verlorene Flüssigkeit zu ersetzen
Gewicht ändert, verminderter Appetit Wenn Sie verlieren eine Menge Gewicht sind sprechen Sie mit Ihrem Arzt, der Ihnen möglicherweise raten, die Sie essen zu erhöhen oder eine Nahrungsergänzung
Kribbeln, Konzentrationsstörungen, Mangel an Koordination, verschwommenes Sehvermögen, verstopfte oder laufende Nase, Nasenbluten, Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Mundtrockenheit, Hautausschlag, Haarausfall, Muskelschwäche oder Schmerzen, Fieber, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen Sollte einer dieser lästigen werden, mit Ihrem Arzt sprechen, um Rat

Wichtig: Wenn Sie irgendwelche Probleme mit Ihren Augen zu erleben, lassen Sie Ihren Arzt so bald wie möglich wissen.

Wenn Sie irgendwelche anderen Symptome, die Sie denken, kann aufgrund dieser Medizin erleben, diskutieren Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

  • Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, fern von direkter Hitze und Licht.
  • Wenn Sie kaufen keine Medikamente überprüfen mit einem Apotheker, dass sie sicher, mit dieser Medizin zu nehmen.
  • Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis. Wenn Sie vermuten, dass Sie getroffen haben, oder jemand anderes getroffen hat, eine Überdosis des Medikaments, der Notaufnahme des örtlichen Krankenhauses auf einmal gehen. Nehmen Sie den Behälter mit Ihnen, auch wenn sie leer ist.
  • Wenn Sie eine Operation oder eine zahnärztliche Behandlung sind, sagen, die Person die Durchführung der Behandlung, die Medikamente, die Sie einnehmen.
  • Dieses Arzneimittel ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Menschen, auch wenn ihr Zustand scheint das gleiche wie Sie sein.
  • Bewahren Sie niemals out-of-date oder unerwünschte Arzneimittel. Nehmen Sie sie in Ihrer Apotheke, die von ihnen für Sie entsorgen.
  • Wenn Sie irgendwelche Fragen über dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Apotheker.

Empfehlungen