Permethrin-Creme

  • Ihr ganzer Körper ist mit dieser Creme behandelt werden. Verwenden Sie es zweimal - Sieben Tage auseinander.
  • Lassen Sie die Creme auf 8-12 Stunden vor dem Waschen.
  • Wenn Sie keine Creme im Auge (n) zu bekommen, spülen Sie ihn sofort mit viel Wasser abwaschen.
Art der Medizin Insektizid
Verwendet für Behandlung der Krätze und Filzläuse
Auch als Lyclear ® Hautcreme
Erhältlich als Creme

Permethrin-Creme ist ein Insektizid und tötet Parasiten, die auf den Menschen, wie die Krätze Milbe und Filzläuse leben.

Krätze ist eine juckende Hautkrankheit, die zu einem Hautausschlag führen. Die Krätze Milbe - Es wird durch einen Befall mit einem Parasiten verursacht. Die Milbe lebt auf der Haut und gräbt sich in sie. Krätze ist ansteckend und breitet sich auf andere Personen durch engen Haut-zu-Haut-Kontakt.

Filzläuse sind kleine Insekten, die auf den Menschen, in der Regel in der Schambehaarung leben. Sie werden auf durch engen Körperkontakt weitergegeben, wie beim Sex. Sie sind grau oder braun gefärbt und werden manchmal Krabben genannt, weil einige ihrer Beine Krabben-Krallen haben.

Beide dieser Insekten mit Permethrin Creme auf die Haut behandelt. Ihr ganzer Körper behandelt, zweimal - Sieben Tage auseinander. Permethrin-Creme ist verschreibungspflichtig, oder Sie können es ohne Rezept in Apotheken zu kaufen.

Um sicherzustellen, dass dies die richtige Behandlung für Sie, bevor Sie mit Permethrin-Creme, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt oder Apotheker kennt starten:

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Wenn es für ein Kind oder ein Jugendlicher unter 18 Jahren, wenn Alter. Dies liegt daran, Permethrin-Creme sollte nur auf Anraten eines Arztes für die Krätze bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden. Es sollte nicht in unter 18-Jährigen für Filzläuse verwendet werden.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf eine Creme oder Salbe.
  • Bevor Sie diese Behandlung zu beginnen, lesen des Herstellers gedruckt Informationsbroschüre aus Ihrer Packung. Die Broschüre erhalten Sie weitere Informationen darüber, wie Permethrin-Creme und eine vollständige Liste der unerwünschten Wirkungen von dessen Verwendung gelten.
  • Zwei Anwendungen der Behandlung erforderlich sind, eine Woche auseinander. Tragen Sie die Creme über den ganzen Körper einschließlich Gesicht, Hals, Kopfhaut und Ohren, sondern versuchen, darauf achten, nicht zu einem in die Augen bekommen. Denken Sie daran, schwer zugänglichen Stellen wie dem Rücken, die Fußsohlen, zwischen den Fingern und Zehen, unter den Fingernägeln, und Ihre Genitalien umfassen. Die Creme sollte angewendet werden, wenn Ihre Haut ist kühl und trocken, so dass, wenn Sie gerade haben eine Badewanne oder eine Dusche, für eine kleine Weile warten, lassen Sie Ihre Haut abkühlen, bevor Sie die Creme anwenden.
  • Wenn Sie Krätze haben, achten Sie besonders auf die Bereiche, in denen Milbe gräbt am häufigsten auftreten - die Vorderseite Ihrer Handgelenke und Ellenbogen, unter Ihren Brüsten, den Achseln und um die Brustwarzen bei Frauen.
  • Lassen Sie die Creme auf 8-12 Stunden für die Krätze und 12 Stunden (oder über Nacht) für Filzläuse, und dann abwaschen. Wenn Sie Ihre Hände während dieser Zeit waschen müssen, denken Sie daran, wieder die Creme Ihre Hände danach. Erneut die Creme in der gleichen Weise, sieben Tage nach der ersten Anwendung. Dies wird dazu beitragen sicherzustellen, dass alle die Milben / Läuse getötet werden. Für zwei Anwendungen wird ein Erwachsener braucht mindestens 60 g Sahne (zwei Röhren - eine Röhre für jede Anwendung).
  • Wenn Sie Krätze haben, dann sollten Sie Ihren Schlafsack / Sexualpartner und alle leben mit Ihnen auch behandelt werden, auch wenn sie keine Symptome haben. Enge Kontakte infiziert werden, aber keine Symptome haben, weil es dauern kann bis zu sechs Wochen für die Symptome zu entwickeln. Jeder, der behandelt wird, sollte am selben Tag behandelt werden.
  • Wenn Sie Filzläuse haben, sollten Sie Ihre letzte enge Kontakte und Sexualpartner ebenfalls behandelt werden, wenn sie infiziert sind werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Läuse kann ohne andere Symptome wie Juckreiz vorhanden.
  • Wenn Sie stillen ein Kind sind, sollten Sie die Creme abgewaschen von Ihren Brustwarzen, bevor Sie stillen, und dann wieder die Creme danach.

    Es können auch, wenn Sie die Krätze haben:
  • Wenn Sie die Anwendung Permethrin-Creme sind mit einem Kleinkind oder Kind, legte Handschuhe auf Ihr Kind zu stoppen leckt die Sahne aus ihren Händen.
  • Kinder sollten bleiben weg Schule, bis die erste Anwendung der Behandlung der Krätze abgeschlossen ist.
  • Sie werden weiterhin für eine Weile juckende nach erfolgreicher Behandlung. Wenn der Juckreiz lästig wird, dann wird Ihr Arzt oder Apotheker kann Ihnen beraten über geeignete Produkte, um dies zu erleichtern. Feuchtigkeitsspendende Cremes können vorübergehende Linderung von Juckreiz zu stellen.
  • Es ist normal, dass es bis zu 2-3 Wochen (und manchmal bis zu sechs Wochen) für den Juckreiz vollständig zu gehen, nachdem Krätze Milben getötet wurdest. Sie sollten jedoch einen Arzt aufsuchen, wenn der Juckreiz bestehen bleibt länger als 2-3 Wochen nach der Behandlung. Dies liegt daran, manchmal der erste Insektizid nicht funktioniert, und Sie müssen, um einen anderen zu verwenden.
  • Manche Menschen entwickeln können eine sekundäre Infektion der Haut, die antibiotische Behandlung benötigen. Wenn Sie vermuten, dass dies der Fall für Sie, sollten Sie einen Termin mit Ihrem Arzt zu sehen.

Zusammen mit ihren nützlichen Wirkungen können die meisten Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder erlebt sie. Diese in der Regel verbessern, wie Ihr Körper passt sich an die neue Medizin, sondern sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder sich störend.

Gemeinsame Permethrin-Creme Nebenwirkungen Was kann ich tun, wenn ich diese Erfahrung?
Hautreizung, Stechen, Rötungen, Ausschlag Dies sind in der Regel mild und bald vorbei. Falls weiterhin oder lästig wird, mit Ihrem Arzt oder Apotheker um Rat. sprechen
  • Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, fern von direkter Hitze und Licht.
  • Stellen Sie sicher, dass die Person Verschreibung dieses Medikaments über alle anderen Medikamente kennt, die Sie einnehmen oder Verwendung. Dazu gehören Medikamente, die Sie kaufen und pflanzliche und homöopathische Medikamente.
  • Dieses Präparat ist nur zur äußerlichen Anwendung. Wenn jemand schluckt einige dieser Zubereitung, die Notaufnahme des örtlichen Krankenhauses gehen. Nehmen Sie den Behälter mit Ihnen, auch wenn sie leer ist.
  • Wenn Sie eine Operation oder Zahnbehandlung sind, sagen, die Person die Durchführung der Behandlung, die Medikamente, die Sie einnehmen.
  • Bewahren Sie niemals out-of-date oder unerwünschte Arzneimittel. Nehmen Sie sie in Ihrer Apotheke, die von ihnen für Sie entsorgen.
  • Wenn Sie irgendwelche Fragen über dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Apotheker.

Empfehlungen