Natriumvalproat für Epilepsie

  • Lesen Sie bitte den Beipackzettel von innen Rucksack. Er wird Ihnen sagen, wie man die Marke von Natriumvalproat nehmen Sie gegeben worden.
  • Sie müssen regelmäßige Blutuntersuchungen haben während der Einnahme von Valproinsäure sind.
  • Nicht plötzlich die Einnahme dieses Medikaments, da dies kann dazu führen, Ihre Symptome, um zurückzukehren.
  • Wenn Sie Bauchschmerzen, Übelkeit, Gelbsucht oder unerklärliche Blutergüsse oder Blutungen entwickeln, informieren Sie Ihren Arzt sofort.
Art der Medizin Antiepileptic
Verwendet für Epilepsie
Auch als Convulex ® (wie Valproinsäure)
Epilim ®, Epilim Chrono ®, Epilim Chronosphere ®, Epilim ® EC
Episenta ®
Epival ® CR
Orlept ®
Erhältlich als Tablets und Einnehmen
Modified-Release Tabletten, Kapseln und Granulate
Einspritzung

Natriumvalproat funktioniert durch die Stabilisierung der elektrischen Aktivität im Gehirn, und so reduzieren passt.

Es ist auch ein Arzneimittel, das mit einem ähnlichen Namen, die in der Behandlung von bipolarer Störung verwendet wird. Es gibt ein separates Informationsblatt namens "seminatrium Valproat für die bipolare Störung", die über das erklärt.

Vor der Einnahme von Valproinsäure sicherstellen, dass Ihr Arzt oder Apotheker kennt:

  • Wenn Sie schwanger sind, versuchen, ein Baby oder stillen.
  • Wenn Sie Probleme mit den Nieren.
  • Wenn Sie oder ein Mitglied Ihrer Familie Leberprobleme haben.
  • Wenn Sie leiden an Erkrankungen des Harnstoff-Produktion in der Leber.
  • Wenn Sie systemischem Lupus erythematodes (eine entzündliche Erkrankung, die auch als SLE).
  • Wenn Sie an Porphyrie (eine seltene Erkrankung des Blutes).
  • Wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, einschließlich solcher zur Verfügung ohne Rezept, Kräuter-und ergänzende Medikamente kaufen.
  • Wenn Sie jemals eine allergische Reaktion auf diese oder jeder anderen Medizin.
  • Vor Beginn dieser Behandlung benötigen, lesen des Herstellers gedruckt Informationsblatt aus dem Inneren der Packung.
  • Nehmen Natriumvalproat genau nach Anweisung des Arztes ein.
  • Wenn Sie zum ersten Mal einnehmen Natriumvalproat können Sie auf einer niedrigen Dosis, die dann erhöhte sich langsam, bis Ihr Arzt feststellt, die Dosis, die am besten für Sie gestartet werden.
  • Einige Formulierungen Natriumvalproat sollte nach einer Mahlzeit eingenommen werden, und andere müssen ganz geschluckt werden. Prüfen Sie das Etikett und die gedruckte Informationsbroschüre aus dem Paket für Anweisungen über die Einnahme der Vorbereitung, die Sie gegeben worden, oder alternativ fragen Sie Ihren Apotheker.
  • Versuchen Sie Natriumvalproat zu den gleichen Zeiten jeden Tag nehmen zu vermeiden, fehlt keine Dosen.
  • Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis nehmen müssen, bringen Sie es so bald wie Sie sich erinnern, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, in welchem ​​Fall weglassen die vergessene Dosis. Nehmen Sie nicht zwei Dosen zusammen, um die vergessene Dosis.
  • Jedes Mal, wenn Sie sammeln eine neue Lieferung von diesem Medikament aus der Apotheke, stellen Sie sicher, sieht es für das gleiche wie du haben zuvor sein. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie Ihren Apotheker, um zu überprüfen.
  • Versuchen Sie, Ihre regelmäßige Termine mit Ihrem Arzt zu halten. Sie müssen Bluttests haben, bevor Sie dieses Arzneimittels beginnen und während man es nimmt.
  • Wie Natriumvalproat Ihr Gewicht dazu führen können, zu erhöhen, versuchen, eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung nehmen.
  • Das Trinken von Alkohol ist während der Behandlung mit Valproat empfohlen
  • Nicht plötzlich die Einnahme dieses Arzneimittels, wenn Ihr Arzt Ihnen sagt, da dies wahrscheinlich, dass Ihre Symptome wieder machen.
  • Menschen mit Epilepsie müssen aufhören zu fahren auf den ersten. Ihr Arzt wird Sie beraten, wann es möglich sein kann für Sie wieder auf der Fahrt wieder. Dies wird in der Regel nach einem Jahr frei von Anfällen sein.
  • Wenn Sie eine Frau sind und wollen eine Familie zu haben, stellen Sie sicher, besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt. Dies ist so, dass Sie Beratung kann von einem Spezialisten gegeben werden, bevor Sie schwanger werden.
  • Während Sie wegen Epilepsie behandelt werden, gibt es ein kleines Risiko, dass Sie möglicherweise Stimmungsschwankungen, quälende Gedanken und Gefühle über Selbstmord zu entwickeln. Falls dies passiert, informieren Sie Ihren Arzt sofort.
  • Wenn Sie eine Operation oder Zahnbehandlung sind, sagen, die Person die Durchführung der Behandlung, die Sie einnehmen Natriumvalproat.
  • Wenn Sie irgendwelche Medikamente zu kaufen, mit einem Apotheker, dass sie sicher mit Natriumvalproat nehmen sind zu überprüfen.

Zusammen mit ihren nützlichen Wirkungen können die meisten Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen, obwohl nicht jeder erlebt sie. Diese in der Regel verbessern, wie Ihr Körper passt sich an die neue Medizin, sondern sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen andauern oder sich störend.

Häufige Nebenwirkungen - Diese betreffen weniger als 1 von 10 Personen, die dieses Arzneimittel einnehmen, Was kann ich tun, wenn ich diese Erfahrung?
Haarausfall Dies ist in der Regel vorübergehend und Nachwachsen beginnt normalerweise innerhalb von wenigen Monaten (obwohl die Haare können sich lockiger als vorher)
Übelkeit, Magen-Reizungen Dies kann auftreten, wenn Sie zuerst anfangen, Natriumvalproat aber bald verschwinden. Versuchen Sie essen kleine, aber häufige Mahlzeiten. Halten Sie sich an einfache Speisen
Durchfall Trinken Sie viel Wasser, um verlorene Flüssigkeit zu ersetzen
Schläfrigkeit Wenn dies geschieht, nicht Auto fahren oder Werkzeuge oder Maschinen bedienen. Trinken Sie keinen Alkohol

Wichtig: Wenn Sie eine der folgenden seltenen Nebenwirkungen zu entwickeln, lassen Sie Ihren Arzt sofort wissen:

  • Eine unerklärliche Husten oder Halsschmerzen.
  • Ungewöhnliche Blutungen oder Blutergüsse.
  • Bauchschmerzen, Übelkeit, dunkler Urin oder Gelbsucht.
  • Bewahren Sie alle Medikamente außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern.
  • An einem kühlen, trockenen Ort, fern von direkter Hitze und Licht.
  • Nehmen Sie niemals mehr als die verschriebene Dosis. Wenn Sie vermuten, dass Sie getroffen haben, oder jemand anderes getroffen hat, eine Überdosis des Medikaments, der Notaufnahme des örtlichen Krankenhauses auf einmal gehen. Nehmen Sie den Behälter mit Ihnen, auch wenn sie leer ist.
  • Dieses Arzneimittel ist für Sie. Geben Sie es niemals an andere Menschen, auch wenn ihr Zustand scheint das gleiche wie Sie sein.
  • Bewahren Sie niemals out-of-date oder unerwünschte Arzneimittel. Nehmen Sie sie in Ihrer Apotheke, die von ihnen für Sie entsorgen.
  • Wenn Sie irgendwelche Fragen über dieses Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Apotheker.

Empfehlungen