Ultraschalluntersuchung

Eine Ultraschalluntersuchung ist eine schmerzfreie Test, der Schallwellen verwendet, um Bilder von Organen und Strukturen in Ihrem Körper zu schaffen. Es ist ein sehr häufig verwendete Test. Da es Schallwellen und nicht Strahlung nutzt, wird angenommen, harmlos zu sein. Doppler-und Duplex-Scans werden verwendet, um Blut oder Flüssigkeiten fließen durch den Körper sichtbar zu machen.

Hinweis: Die folgenden Informationen sind nur eine allgemeine Anleitung. Die Arrangements und die Art und Weise Tests durchgeführt werden, kann zwischen verschiedenen Krankenhäusern variieren. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder örtlichen Krankenhaus gegeben.

Ultraschall ist eine hochfrequente Schallwellen, die Sie nicht hören können, aber es kann emittiert und detektiert werden durch spezielle Maschinen.

In Verbindung stehende Artikel

Wie funktioniert Ultraschall Arbeit?

Ultraschall reist frei durch Flüssigkeits-und Weichteile. Allerdings wird Ultraschall zurück (es springt zurück, als 'Echos') reflektiert wird, wenn es eine solidere (dichten) Oberfläche trifft. Zum Beispiel wird der Ultraschall frei bewegen wenn Blut in einer Herzkammer. Aber, wenn es geht eine feste Ventil, ein Großteil der Ultraschallechos zurück. Ein weiteres Beispiel ist, dass, wenn Ultraschall obwohl Galle reist in einer Gallenblase wird es wieder stark echo wenn es eine solide Gallenstein trifft.

So, wie Ultraschall-"Hits" unterschiedlichen Strukturen unterschiedlicher Dichte im Körper, sendet sie zurück Echos unterschiedlicher Stärke.

Was macht eine Ultraschalluntersuchung einbeziehen?

Sie liegen auf einer Couch und ein Bediener legt eine Sonde auf der Haut über den Teil Ihres Körpers untersucht werden. Die Sonde ist ein bisschen wie eine sehr dicke stumpfen Stift. Gleitgel auf Ihrer Haut, so dass die Sonde einen guten Kontakt mit Ihrem Körper macht setzen. Die Sonde ist durch ein Kabel mit dem Ultraschallgerät, der mit einem Monitor verbunden ist. Impulse von Ultraschall werden von der Sonde durch die Haut in den Körper gesendet. Die Ultraschallwellen then echo ('zurückschlagen') aus den verschiedenen Strukturen im Körper.

Die Echos werden von der Sonde detektiert und der Draht zum Ultraschallgerät gesendet. Sie werden als ein Bild auf dem Monitor angezeigt. Das Bild wird ständig aktualisiert, so dass der Scan-Bewegung sowie Struktur zeigen. Zum Beispiel die Ventile eines Herzens und Schließen während einer Abtastung des Herzens. Der Bediener bewegt die Sonde um über die Oberfläche der Haut, um Ansichten aus verschiedenen Winkeln erhalten.

Der Scan ist schmerzfrei und dauert etwa 15-45 Minuten, je nachdem, welche Teile des Körpers werden geprüft. Ein Bericht über die Ergebnisse des Tests können als Standbild oder als Video-Aufnahme erfolgen.

Was ist eine Ultraschall-Test angewendet?

Es ist in vielen Situationen verwendet. Die Art und Weise der Ultraschall prallt zurück aus verschiedenen Geweben kann helfen, die Größe, Form und Konsistenz von Organen, Strukturen und Anomalien zu bestimmen. Also, es kann:

  • Hilfe, um das Wachstum eines ungeborenen Kindes zu überwachen und zu überprüfen für Anomalien. Eine Ultraschalluntersuchung ist Routine für schwangere Frauen.
  • Detect Anomalien des Herzens Strukturen wie der Herzklappen. (Eine Ultraschalluntersuchung des Herzens nennt man eine Echokardiographie.)
  • Hilfe zu Problemen der Leber, Gallenblase (wie Diagnose Gallensteine ​​), Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse, Lymphknoten, Eierstöcke, Hoden, Nieren, Blase und Brust. Zum Beispiel kann es hilfreich sein, festzustellen, ob eine abnorme Knoten in einem dieser Organe ein fester Tumor oder eine mit Flüssigkeit gefüllte Zyste.
  • Abnorme Erweiterung der Blutgefäße ( Aneurysmen ).

Einige Spezialist Ultraschall-Techniken

Ultraschall-Scan. Wie funktioniert Ultraschall Arbeit?
Ultraschall-Scan. Wie funktioniert Ultraschall Arbeit?

In einigen Situationen kann ein klares Bild von einer Sonde, die innerhalb des Körpers erhalten wird. So eine kleine Sonde, die noch von einem Kabel an das Ultraschallgerät angebracht ist, können sein:

  • Verschlucken in die Speiseröhre. Dies wird manchmal verwendet, um klarere Bilder des Herzens, die unmittelbar vor der Speiseröhre liegt erhalten.
  • Stellt in der Vagina oder im Rektum, um klarere Bilder der Becken-und Fortpflanzungsorgane zu bekommen.
  • Gebrauchtwagen zu helfen, einen Chirurgen während einer Operation, um einen tieferen Einblick in Strukturen.

Die oben genannten sind nicht erschöpfend Listen und Ultraschalluntersuchung hat verschiedene andere Zwecke.

Eine Doppler-Ultraschall-Aufzeichnungen Schallwellen reflektiert bewegten Objekten, wie Blutzellen, ihrer Geschwindigkeit und anderen Aspekten, wie sie durch den Körper zu messen.

Wie funktioniert Ultraschall-Doppler-Arbeit?

Wenn die Struktur bewegt dann das Echo kommt es zu einer geringfügig anderen Frequenz (die so genannte Doppler-Effekt). Dieser Unterschied in der Frequenz verwendet, um die Geschwindigkeit der Bewegung zu messen. Blut bewegt sich in einer Arterie oder Vene verursacht kleine Echos und diese werden verwendet, um die Geschwindigkeit der Bewegung der Blutkörperchen zu messen. Die Schallwellen können aber Lautsprecher verstärkt werden. Dies ermöglicht es dem Arzt, um die Strömung von Blutzellen zu hören, um zu bestimmen, ob es normal ist Strömung (z. B. Hören der Blutfluss durch das Herz eines Babys während einer routinemäßigen Vorsorgeuntersuchung-up oder beschädigten Venen oder Arterien nach einer Verletzung). Die Schallwellen können auch farbige Bilder auf einem Bildschirm umgewandelt werden, so dass Strom durch die Arterien oder Venen (Farbdoppler) oder auf einem Graph, der Änderungen in der Geschwindigkeit zu sehen ist.

Was ist Doppler Ultraschall verwendet für:

  • Um den Herzschlag eines ungeborenen Babys (Fötus) während der Schwangerschaft zu hören.
  • Um den Blutfluss in Arterien oder Venen in den Beinen oder Armen zu untersuchen, um zu sehen, ob Sie vielleicht:

Was macht ein Doppler-Ultraschall einbeziehen?

Während der Schwangerschaft ist die Doppler-Ultraschall sehr ähnlich einer Ultraschalluntersuchung. Eine Sonde mit Gel bedeckt ist auf der Haut über der schwangeren Gebärmutter (Uterus) setzen. Dies wird an einen Lautsprecher angeschlossen und der Arzt hört einfach auf die Durchblutung des Fötus Herz.

Während eines Doppler-Ultraschall der Arme und Beine, sind Blutdruck-Manschetten entlang der Oberschenkel, Waden, Knöchel oder, oder um verschiedene Punkte entlang des Arms platziert. Eine Paste wird auf die Haut in den Arterien untersucht wird. Bilder werden erstellt, wenn die Sonde über jede Stelle bewegt wird.

Was ist ein Duplex-Ultraschall?

Was macht eine Ultraschalluntersuchung einbeziehen? Was ist eine Ultraschall-Test angewendet?
Was macht eine Ultraschalluntersuchung einbeziehen? Was ist eine Ultraschall-Test angewendet?

Duplex-Ultraschall ist eine spezielle Technik, die traditionelle Ultraschall mit Doppler-Ultraschall kombiniert. Bilder von der festen Gegenstand untersucht - zum Beispiel, die Arterie und das Blut fließt durch sie - auf einem Bildschirm oder Monitor. Das Objekt ist in der Regel grau und die Durchblutung in der Regel in der Farbe (Farb-Doppler).

Was ist Duplex-Ultraschall angewendet?

Duplex Ultraschall wird am häufigsten verwendet, um den Blutfluss in verschiedenen Arterien und Venen im Körper zu bewerten. Der Scan kann helfen diagnostizieren die folgenden Bedingungen:

  • Verbreiterung der Hauptschlagader im Bauch ( Bauch-Aneurysma ).
  • Verstopfung einer Arterie (eine arterielle Okklusion).
  • Blutgerinnsel.
  • Verstopfung der Arterien in den Hals (Carotis Verschlusskrankheit).
  • Renal Duplex untersucht die Nieren und ihre Blutgefäße.
  • Krampfadern.
  • Venöse Insuffizienz (ein Zustand, wo Adern haben ein Problem beim Senden Blut zurück zum Herzen).

Was macht ein Duplex-Ultraschall einbeziehen?

Dieser Test ist ähnlich einer Ultraschalluntersuchung. Eine Sonde mit Gel überzogen ist über den zu untersuchenden Bereich angeordnet. Bilder von dem festen Organ und dem Blut durchströmt werden dann auf einem Monitor zu sehen

Normalerweise gibt es keine spezielle Vorbereitung erforderlich. Fahren Sie mit Ihrem üblichen Medikamente zu nehmen. Sie sollten normal essen und trinken vor und nach dem Test, sofern nicht anders angewiesen. Zum Beispiel:

  • Wenn bestimmte Teile der Bauch (Abdomen) untersucht wird, werden Sie aufgefordert, einen Low-ballaststoffreiche Ernährung für einen Tag oder so vor dem Test (zu minimieren "gas" in Ihrem Darm) zu essen.
  • Sie können aufgefordert werden, nicht für mehrere Stunden vor einem Scan des Bauches zu essen.
  • Für einen Scan des unteren Darm, können Sie einen Einlauf, um den Darm zu löschen gegeben werden.
  • Um die Blase oder Becken zu scannen, werden Sie gebeten, etwas Flüssigkeit vor dem Test trinken, so dass Sie eine volle Blase haben werden.

Man wird Ihnen erzählen, was Sie vor einem bestimmten Scan brauchen werden.

Diese Scans sind schmerzlos und sicher. Im Gegensatz zum Röntgen und andere bildgebende Untersuchungen, sie nicht zu verwenden Strahlung. Sie haben noch nicht gefunden worden, um irgendwelche Probleme oder Komplikationen verursachen.

Empfehlungen

  • Vulva (Krebs der Vulva) ist eine seltene Krebs. Es betrifft meist Frauen über 55…
  • Erektile Dysfunktion (ED) bedeutet, dass Sie nicht bekommen eine richtige…
  • Turner-Syndrom ist eine genetisch bedingte Erkrankung, die nur Mädchen betrifft.…
  • Rotavirus ist eine Virusinfektion, die Symptome der Übelkeit (Erbrechen) und…